Sonntag, 15. April 2012

Die letzten Tage

...waren sehr turbolent!
Ich hatte leider nicht so viel Zeit zum rumbloggern weil ich kaum zu Hause und eigentlich nur am Lernen war.
Es kommt mir langsam alles echt aus den Ohren raus, ich hoffe dass es sich wenigstens gelohnt hat!
Mitlerweile fühle ich mich wie ein Krüppel.
Es geht mir ja, wenn ich unter Stress stehe, sowieso nicht so gut aber vor ein paar Tagen ist mir dann noch eine Autotür gegen den Kopf geknallt. Daraufhin habe ich gestern, als ich ein Brötchen essen wollte, mir zweimal hintereinander den Kiefer ausgerenkt...das war so ein wiederwertiges Gefühl...baaah...Gott sei dank war das immer nur ganz kurz. Trotzdem wünsche ich mir das nicht noch mal.
Heute morgen, als ich wach geworden bin, wollte ich zu meinem Handy greifen und es fühlte sich an, als wenn mein Arm abreißen würde..vielleicht sollte ich doch mal zum Arzt gehen,
ich will hier ja nicht nur noch jammern müssen ;D
Najaaa..jetzt bin ich mal zu Hause, auch mal wieder schön!
Ich werde mir gleich noch eine heiße Dusche gönnen und mich dann mit heißen Kornkissen einpacken <3

Was die letzten Tage so los war wollte ich euch mit Hilfe einiger Fotos zeigen, damit ihr wieder auf deim Laufenden seid ;)

Also grob war ich ja immer entweder bei meinem Liebsten oder bei Dave und Sunny zum Lernen und Blödsinn machen.
Es ist schön in so einer stressigen Zeit so tolle Menschen um sich zu haben! :)

(Das Bild ist total witzig, Michi und ich wollten nur ein Bussi-Foto machen und irgendwie kam dann sowas dabei heraus.. :D)


Zusammen waren wir dann noch auf einer Geburtstagsparty von einem Freund und in einem der Räume war Schwarzlicht angebracht und ich hatte eine...ich nenne es mal...Erleuchtung :D

Ich fand´ das total witzig :D


(Mein Gesicht sieht da total komisch aus :S :'D)

Oh vor ein paar Tagen war ich dann endlich mal mit meinem Mäusehaufen beim Tierarzt um mal gucken zu können wer was ist um sie dann wegzugeben...*schnief* :(
Aber es musste so sein, sonst hätte ich in ein paar Wochen warscheinlich 80 oder so gehabt. :D
Ausserdem sind alle Mäusis bei Freunden untergekommen und ich bin mir sehr sicher, dass es ihnen dort gut geht! Es waren übrigens 6 Mädchen und 1 und 1/2 Jungs...den halben weil der Arzt sich noch nicht ganz sicher sein konnte, weil er noch so klein ist. Aber er tendiert eher zu einem Männchen ;)

Hier sieht man die Jungs schon voll in ihrem Element bei Peter rumdüsen :)
sehr jungstypisch :D


Zwei der Babys sind bei mir und Mama Donut geblieben und in ein neues zu Hause gezogen.
Die Korkwand hat es ihnen >leider< echt angetan...hinter Häuschen und Socke ist jeweils schon ein riesiges Loch entstanden :S
Die kleinen Biester :D


Gestern waren wir dann noch im Pub´n`Roll mit einigen Freunden und das war ein netter Abend :)






Ohja :)
Achja und ich wollte mich nochmal bei euch für die vielen Fragen für mein
bedanken!!
Eine Woche habt ihr noch Zeit und könnt mir gerne noch weiterhin lustige Fragen schreiben und dann wird das Video gedreht! Seid schon mal gespannt ;D

Vielleicht melde ich mich später nochmal bei euch <3

xoxo





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)