Montag, 31. Dezember 2018

Mein Rückblick 2018

Ein letztes Mal In diesem Jahr begrüße ich euch mit einem herzlichen
Ahoi meine Lieben!
Schon wieder liegt ein Jahr nun fast komplett hinter uns und ich muss daran zurück denken, wie ich vor exakt einem Jahr hier saß und ganz ganz anders davor stand, was das vergangene Jahr betrifft.
2017 war ein hartes Jahr für mich mit vielen Baustellen und doofen Gefühlen, die ein dunkles Licht auf alles scheinen ließen. 
2018 hingegen war einfach krass! 
Natürlich hat jeder mal ein paar doofe Tag, aber im großen und ganzen war dieses Jahr mega und gefüllt mit so viel positiver Energie! ❤️


Ich zeige anhand einiger Fotos mal einen Rückblick meiner persönlichen Highlights:


Das erste Highlight kam direkt schon Anfang Januar mit meiner lieben Clarissa, die extra aus der Nähe von Aachen kam um mich ein paar Tage zu besuchen!


Im Frühjahr hatte ich mein erstes Shooting mit der Süßen von Kristallkind Fotografie und die Fotos sind einfach der Hammer geworden!


Zu Ostern war ich gemeinsam mit Henning und Collin zum aller aller ersten Mal in einem Musical, nämlich der Heißen Ecke auf St. Pauli!


Romina und ich waren mit dem ungefähr schrecklichsten Foto überhaupt gemeinsam in der Zeitung...oh man :D


Mein lieber Kai kam mich besuchen und wir waren zusammen im Tierpark, das war einfach mega schön!




Ich habe jede freie Minute genutzt um mit meinen Lieblingsmenschen draußen an der frischen Luft zu sein, das war super!


Romina und ich haben den heftigsten Roadtrip aller Zeiten gestartet, ganz spontan, und sind dann auf meiner neuen Lieblingsinsel Romo gelandet! Das war der Hammer!


Dann hatte ich noch ein tolles Fotoshooting mit Freidrehen.Media was richtig Märchenhaft geworden ist! <3


Kurz darauf hatte ich dann noch eins mit RBE Bilder...ich kann mich wirklich glücklich schätzen, dass so talentierte Menschen mit mir zusammen gearbeitet haben und ich soo krasse Fotos bekommen habe!


Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben vor etwa 300 (sehr wichtigen) Leuten einen kleinen Vortrag gehalten..das war krass ey!


Auch in diesem Jahr ging es für mich wieder zum Wilwarin Festival, wo ich dann das Glück hatte meinen Malte kennen und lieben zu lernen...das war mit Abstand auch mein Highlight diesen Jahres! <3




Im Sommer habe ich dann 2 (!) riesige Tattoos an meinem Oberarm von dem überaus talentierten Freddie Albrighton bekommen, die mich einfach super glücklich machen! <3


Natürlich bin ich auch in diesem Jahr wieder zum Wacken Open Air gefahren, wo es nicht nur geklappt hat, dass Malte auch noch am letzten Tag dazu kommen konnte...


...sondern mich auch noch meine Romina überrascht hat, das war einfach sooo krass! :D


Und beim M´era Luna war ich in diesem Jahr auch wieder und war nicht nur mega happy mit meinem selbst gestalteten Outfit, sondern Romina hatte uns Presse Ausweise besorgt, durch die wir total viele Vorteile und Möglichkeiten zum Fotografieren hatten :)




Etwas später hatten wir dann noch ein kleines Shooting mit Schickpicks in Damp, wo wir einfach die krassesten Wolken überhaupt gesehen haben..das war schon etwas gruselig muss ich zugeben :D


Dann war ich mit meinem Collin zum ersten Mal in Berlin...leider nur sehr kurz für eins der besagten Tattoos, aber das wird ganz bald noch mal vernünftig nachgeholt ;)


Kurz darauf war ich dann auch zum ersten Mal in Köln...sooo viel auf einmal,krass! :D


Und natürlich ging es auch wieder auf die Kieler Woche ;)


Dann war ich auch noch auf einigen Tattoo Conventions, zum Beispiel bei der Tae:Tu in Düsseldorf!


Auf dem Rendsburger Herbst hat dann auch Romina noch wahnsinnig tolle Fotos gemacht!


Krass war auch, dass ich es tatsächlich geschafft habe in die Schweiz zu meiner Tante und meinem Onkel zu reise! Ich bin soooso froh, dass ich mich getraut habe! <3


Zu Halloween habe ich dieses Jahr nur minimal übertrieben, aber es absolut genossen!
Mein Halloween-Fluch wurde endlich gebrochen!


Gegen Ende des Jahres wurde ich von Malte noch mal krass überrascht, als der auf einmal plötzlich bei mir in Kiel beim Weihnachtsmarkt stand und ich dann nicht mehr aufhören konnte zu heulen und zu grinsen <3


Am selben Abend fand dann noch die traditionelle Punschparty bei Freya statt, die wieder der Knüller war!


Und schwups war schon Weihnachten...


Und mein 25. Geburtstag!

Und so schnell ist dann auch ein ganzes Jahr zusammen gefasst, rechtzeitig - 15 Minuten bevor es jetzt los geht zur Silvester Party, zu der es mit Sicherheit auch einen Blogeintrag geben wird ;)

Meine Vorsätze fürs neue Jahr kommen dann traditionell wieder morgen online!

Ich wünsche euch allen einen Guten Rutsch und möchte mich für eure Treue hier auf meiner Seite bedanken! <3

xoxo




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)