Mittwoch, 17. August 2022

Wacken Open Air 2022 + VIDEO

 Ahoi ihr lieben Freunde des Metals (und allen anderen natürlich auch),

endlich hat nach drei ganzen Jahren das Wacken Open Air Festival wieder stattgefunden und ich bin auch jetzt noch mehr als nur Feuer und Flamme!


Ich weiß irgendwie gar nicht so richtig, wo ich überhaupt anfangen soll, wenn ich ehrlich bin. 

2019 hat das Ganze ja das letzte Mal, vor der Corona-Pause stattgefunden und ich bin immer noch total baff, wie viele sich mein Video davon angesehen haben und vor allem auch, wie wahnsinnig viele Leute mich dann dieses Jahr in Wacken darauf angesprochen haben. Was mich besonders berührt hat ist, dass sehr viele unter den Menschen waren, die mir berichtet haben, dass es ihnen während der Pandemie wirklich schlecht ging und sie dann das Video ziemlich oft angesehen haben, um ein bisschen das Gefühl zu bekommen, wieder da zu sein. Und das waren jetzt nicht nur 10 Leute oder so, die mir das erzählt haben, sondern echt krass viele.

Natürlich hatte ich sowieso vor, auch in diesem Jahr wieder ein kleines Video zu drehen, aber ich muss sagen, dass ich dadurch noch viel viel motivierter dafür war. Und nun sind wir auch hier ganz ganz knapp vor 66.666 Aufrufen... ;)



Aber natürlich habe ich neben dem Filmen auch noch einige Bilder geknipst. Ich muss gestehen, vor lauter Film-Motivation ist das ziemlich in den Hintergrund gerutscht, aber egal :D




Wie jedes Jahr fing unsere Reise damit an, dass wir uns mit allen zusammen in Schenefeld (also kurz um die Ecke) getroffen haben, damit wir dann in Kolone auf den Acker fahren konnten.
Leider habe ich verpatzt von unseren Auto-Aufklebern Fotos zu machen, aber im Video könnt ihr die fast direkt am Anfang sehen ;)
Wir waren nämlich 9 Autos (ein bisschen später sogar 13) und da nicht zwischendurch getrennt zu werden, war echt eine Aufgabe :D



Clarissa und Mike, die ja von deutlich weiter unten kommen, haben wieder schon von Sonntag auf Montag bei uns übernachtet, da habe ich kurzerhand den Mike noch mal aufblondiert (seine Haare waren dunkler als sein Bart) weil wir das seit Jahren schon mal machen wollten. Natürlich ist es an einem Abend nicht perfekt geworden, aber wir waren trotz allem sehr zufrieden ;)




Ein kurzer Snack und schon ging die Reise los!



Malte hatte von unserer Anreise auch ein paar richtig richtig schöne Bilder gemacht!



Schon da haben wir sooo liebe Menschen kennen gelernt, da war das ganze Warten gar nicht mehr so schlimm :)



Das Bild ist so geil :D






Wir sind dieses Jahr sogar fast genau da gelandet, wo wir 2019 auch waren, was ein wirklich akzeptabler Platz war :)




Der Plan war übrigens ins Mikes Haare noch Kunsthaar einzuflechten und ich muss sagen, dass das wirklich gut funktioniert hat. Die perfekte Festival-Frisur ;)



Von da an, muss ich zugeben, verschwimmen die Ereignisse etwas bzw. die Zeitpunkte, wann ich die folgenden Bilder aufgenommen habe... :D Also seid mir nicht böse, wenn die Reihenfolge nicht so ganz stimmt, ich habe mich wie gesagt auf das Filmen konzentriert ;)





Bei dem Bild hier sagte Freya: "Das ist so ein Bild, das wir später unseren Enkelkindern zeigen werden." und ja....genau so eins ist das. <3




...wie wunderschön bitte???






Die beiden hier haben mir übrigens auch mein Herz gestohlen :D
Die sind von dem Verein Anders Gleich Anders und in meinem Video könnt ihr auch schon die wichtigsten Infos darüber erfahren. Eine richtig tolle Sache <3



Ich weiß aber zumindest, dass das hier am Mittwoch war! :D Wir gehen ja einmal immer ins Freibad, was auch immer mega cool ist, aber dieses mal hieß gehen wirklich GEHEN, weil der Bus nicht fuhr...ich will ja nicht zu doll mimimi machen, aber ich habe mir sowas von einen Wolf gelaufen... :´)





Ja...kommt...steinigt mich :D



Zu diesem Bild fehlt mir allerdings auch jegliche Erklärung.




Alligatoah ist dieses Jahr ja auch aufgetreten, was viele ja zu bemeckern fanden (meiner Meinung nach sind die Höhner ja noch VIEL unpassender) aber ganz ehrlich? Er hat sowas von abgerissen!!! Er hatte SO BOCK und hat "alle" seine Songs rockiger gemacht und wenn ich es mir wünschen dürfte, soll er die Versionen doch auch mal auf den Markt werfen!




...absolut verdient ;)




War zum Glück auch kaum warm dort.



Da hilft auch nur Haare wegflechten!




Slipknot war auch sooo heftig!! Endlich habe ich die mal live sehen können und ich glaube, dass ich jetzt ein noch größerer Fan bin als eh schon!



<3



Malte heißt fortan übrigens "Messer Malte"! :D
Er hatte ausversehen noch ein Taschenmesser bei sich, was natürlich bei der Kontrolle gefunden wurde und naja long Story short: der Name ist super!



Es gab sogar eine extra Pizza für mich ;)



Aber nachdem ich erfahren habe, dass es die Hanffladen jetzt auch in vegan gibt, fiel die Entscheidung da sehr schnell



Shelly habe ich tatsächlich auch noch getroffen :)



Am letzten Tag hatte ich mir eine "Kette" aufgeklebt und wollte da unbedingt ein Foto von haben, weil ich so cool fand...naja das Foto ist jetzt semi schmeichelnd, aber man erkennts zumindest haha :D





Nachdem Amon Amarth ja im Vorfeld abgesagt hatte und dann doch noch als "Guardians of Asgaard" aufgetreten sind, war das einfach soo geil! Ich liebe die ja eh aber das hat das Ganze noch mal besonderer gemacht :)



Power-Freya!




Ein bisschen Romantik musste auch sein ;)





Super viele haben mich, als ich wieder zu Hause war, gefragt, wie es denn so war.
Jeder hat von mir die gleiche Antwort bekommen, also ihr natürlich auch:

Wacken ist und bleibt einfach mein absolutes Highlight im Jahr!
Einige haben ihren großen Urlaub, andere vielleicht besondere Feiern oder so, aber für mich ist es einfach diese eine Woche, in der ich mich mehr als sonst wo auf der Welt zu Hause fühle.
Eine große Masse an Freunden, die man einfach nur noch nicht alle kennt.
Mal abgesehen von den Freunden, die man natürlich kennt und da muss ich einfach mal protzen:
Ich bin mir dessen zwar schon lange bewusst, aber ich habe wirklich die besten Freunde, die man sich nur vorstellen kann. Umso schöner ist es, diese ganz besondere Woche im Jahr mit ihnen zusammen verbringen zu können und so war es dieses Mal auch <3
Natürlich gibt es, wie überall sonst auch, so 1-2 Trottel, aber das vergisst man sofort, wenn man dagegen 84.998 wundervolle, liebe, witzige und vielleicht auch minimal durchgeknallte Menschen hat, mit denen man eine Woche verbringt, wie auf einem anderen Planeten.
Keine Probleme, kein Krieg, kein Hass, keine Diskriminierung...einfach Liebe!

...und deswegen kann ich es auch kaum abwarten, auch 2023 wieder mit euch den Acker unsicher zu machen! <3







2 Kommentare:

  1. Gabz viel liebe geht raus ♡♡♡ // Peter hat sich den Knoten geknüpft wegen der schlager Musik die lief ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Whenever a dealer strikes one of the levers, it will lengthen the pins and prevent the ball from settling into that particular set of pockets. As the pins jut out solely throughout wheelhead rotation, players will in all probability have a troublesome time detecting them. For example, a roulette wheel is numbered from one to 36, so that you may suppose this puts the chances for successful a single number wager at 36 minimal of} one|to 카지노사이트 1}. However, roulette wheels even have a zero, and sometimes they've a double zero and even a triple zero.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)